Das Deutsch - Russische Zentrum zu Leipzig e.V. engagiert sich in erster Linie für die Förderung der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Russischen Föderation und für die Integration ausländischer Mitbürger.
       Die Eingliederung ehemaliger Sowjetbürgern und Bürgern aus GUS - Staaten in die multikulturelle deutsche Geselschaft ist ein langwieriger und komplizierter Vorgang. Unser Verein bietet vielfältigen Hilfestellungen an, die es diesen Menschen ermöglichen, sich aktiv an der Gestaltung der neuen Heimat zu beteiligen und sich mit ihr identifizieren zu können.
       Hinter diesem steht die tägliche konkrete Hilfe und menschliche Unterstützung, die jeder der zu uns ins Haus kommt erhält.

 
 
Deutsche Sprache
Russische Sprache
Sprache wählen